04.08.2019

Unterstützung beim OstseeMan in Glücksburg

Es ist schon Tradition. Seit 18 Jahren unterstützt das THW Sörup den OstseeMan in Glücksburg.

Auch in diesem Jahr waren wir am Sonntag, den 04.08.2019 mit dabei. Als dann in Glücksburg um 07.00 Uhr der Startschuss für den diesjährigen OstseeMan fiel, war für das THW bereits ein Teil der Arbeit getan. Wir starteten um 04.30 Uhr mit 10 Helfern um unsere ersten Aufgaben zu erledigen, die darin bestand, Pylonen aufzustellen, um den Kraftfahrzeugverkehr von den Sportlern zu trennen. Außerdem betätigten sich einige Helfer als Parkplatzeinweiser auf einem Grandplatz, der schon am Donnerstag von uns in einen Parkplatz umgewandelt wurde. In diesem Jahr reichte die Kapazität des Parkplatzes aus. Nachdem die ersten Schwimmer das Wasser verlassen hatten und sich aufs Fahrrad schwangen, kamen sie an unserem Kontrollpunkt vorbei, wo es zu unserer Aufgabe gehörte, den Verkehr zu regeln, damit die Radsportler ungehindert ihre Runden fahren konnten. Nachdem wir gegen 16.00 Uhr Bescheid bekamen, dass alle Radfahren durch sind, haben wir die Pylonen wieder eingesammelt und in Wees abgegeben. Danach war unsere Unterstützung beendet und wir konnten den Heimweg antreten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: