08.05.2021

THW hilft bei Bombenentschärfung

Aufgrund von Bauarbeiten auf dem Sportplatz Eckener Straße in Flensburg wurde ein 500 kg-Blindgänger gefunden.

Der Kampfmittelräumdienst entschied, dass die Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg am 08.05.2021 vor Ort entschärft werden musste und das umliegende Gebiet weiträumig evakuiert werden sollte.

Die Evakuierung beginnt planmäßig ab 09:30 Uhr. Ab 11:30 mussten spätestens alle im Schutzgebiet liegenden Wohnungen verlassen sein.

Die THW Kräfte hatten den Auftrag bei der Koordination des Transports der Anwohner und das DRK an den Notunterkünften zu unterstützen. Des Weiteren wurden vom THW Sörup akute Transporte durchgeführt.

Am frühen Abend wurde die Sperrung aufgehoben.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: