Sörup, 21.03.2015, von Hannelore Meyer

Schwimmsteg auf Abwegen

Technische Hilfeleistung auf dem Südensee

THW Helfer bergen den Badesteg.

Am Samstag, den 21.03.2015 wurde das THW OV Sörup gemeinsam mit dem THW OV Eckernförde um 08:52 Uhr über Telefon zu einer Einsatzübung im Rahmen einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Einsatzort war die Badestelle am Südensee in Sörup.

Der Schwimmsteg, der den Nichtschwimmerbereich abgrenzt, war durch die vielen Niederschläge im Winter, aus der Verankerung gehoben worden und lag nun im Schilf. Die Aufgabe der Helfer bestand darin, den Schwimmsteg wieder an Land zu bringen. Dazu benötigten die Kameraden aus Sörup Unterstützung aus Eckernförde. Die Eckernförder rückten mit ihren Booten und einem Kran an.

Der Schwimmsteg wurde in den Bereich der Badeanstalt zurückgebracht und dort verankert, damit er repariert werden kann. Anschließend fand bei einer  Erbsensuppe eine Nachbesprechung der Übung statt. Es hat sich gezeigt, dass solche Übungen wichtig sind, um gemeinsam schnell und sicher helfen zu können. Für die Zukunft sind weiter gemeinsame Übungen und Ausbildungen von den Helfern gewünscht.

Ein Dank geht auch an alle beteiligten Helfer, denn ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre solch eine Arbeit nicht möglich.


  • THW Helfer bergen den Badesteg.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: